Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Termine / Termine / Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie – a curious affair
Print

Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie – a curious affair

Demonstrieren, Irritieren, Reflektieren: Fachtagung der DGVT in Kooperation mit DGSF und SG.
Wann 15.09.2017 um 14:30 bis
16.09.2017 um 16:30
Wo Münster
Name DGVT
Termin übernehmen vCal
iCal

Am 15./16. September 2017 laden DGVT, DGSF und SG zur gemeinsamen Fachtagung „Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie“ nach Münster ein.

Demonstrieren

Diese Tagung bietet die Möglichkeit eines gegenseitigen Kennenlernens. TeilnehmerInnen können einen Eindruck davon bekommen, wie „die anderen” arbeiten. Im Zuge der Workshops werden wechselseitig Klassiker in der jeweiligen Arbeit angeboten: aus der Verhaltenstherapie etwa Exposition und Traumabehandlung, aus der Systemischen Therapie Systemaufstellungen und Zirkularität. Es werden sowohl der theoretische Hintergrund eines Ansatzes als auch dessen praktische Anwendbarkeit verdeutlicht.

Irritieren

Wir haben mehr oder weniger fertige Bilder von uns und anderen – von uns als VerhaltenstherapeutInnen und als Systemische TherapeutInnen und von den anderen als VerhaltenstherapeutInnen
und Systemische TherapeutInnen. Diese Bilder überleben umso besser, je weniger man dem anderen begegnet. Denn Begegnungen irritieren. Und Irritationen inspirieren. In diesem Sinne erwarten und erhoffen die Veranstalter von der Tagung auch fruchtbare kreative Irritationen. Über die kann man sich dann auch wieder austauschen.

Reflektieren

Ziel der Tagung ist auch, die Vorgehensweisen in der Systemischen Therapie und der Verhaltenstherapie zu reflektieren. Die Arbeit mit Grundhaltungen und Maximen, Überlegungen zur Methodik sowie Verknüpfungen zur Wirkfaktoren-Forschung der jeweiligen Ansätze, aber auch das „Wie nutzbar machen?“ finden unter anderem in den Plenumsveranstaltungen ihr zeitliches und thematisches Zuhause. Da gerade der Austausch untereinander und das Nachdenken über das Beobachtete für die Tagung zentral sein dürfte, bietet sich dafür auch das – fakultativ dazu buchbare – gemeinsame Abendessen am Freitagabend an.

Kosten

  • Mitglieder von DGVT, SG und DGSF zahlen den vergünstigten Preis von 258 Euro (ab 10. Juli 2017). Bei einer Anmeldung bis zum 9. Juli 2017 gelten Frühbucherkonditionen. Die Teilnahmegebühren betragen dann 229 Euro.
  • Nicht-Mitglieder zahlen den regulären Preis von 284 Euro (ab 10. Juli 2017). Bei einer Anmeldung bis zum 9. Juli 2017 gelten Frühbucherkonditionen. Die Teilnahmegebühren betragen dann 251 Euro.

Im Tagungspreis enthalten ist die Verpflegung am Freitag und Samstag mit je ein bis zwei Kaffeepausen (warme und kalte Getränke, belegte Brötchen, Kuchen und Obst) sowie am Samstag einem zusätzlichen warmen Mittagessen. Das Abendessen am Freitag ist nicht im Tagungspreis inkludiert. Dieses kann fakultativ für 25 Euro pro Person ohne Getränke dazu gebucht werden.

Tagungsort

Stadthotel Münster
Aegidiistraße 21
48143 Münster
Telefon: +49 251 4812-0
www.stadthotel-muenster.de

 

Weitere Details im Veranstaltungsflyer

Zur Online-Anmeldung / PDF-Anmeldefomular auf den Webseiten der DGVT

Weitere Informationen über diesen Termin…

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
abgelegt unter: , ,

Termine in der Weiterbildungsdatenbank
Nach Weiterbildungen, Workshops oder Vorträgen von DGSF-Weiterbildungsinstituten können Sie gezielt suchen in der DGSF-Weiterbildungsdatenbank!