Sie sind hier: Startseite / Presse / Presseinformationen / Systemischer Forschungspreis 2017: Arbeiten jetzt einreichen!
Navigation
Print

Systemischer Forschungspreis 2017: Arbeiten jetzt einreichen!

DGSF-Presseinformation, 13. September 2016

Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und die Systemische Gesellschaft (SG) vergeben 2017 erstmals gemeinsam einen systemischen Forschungspreis. Forschungsarbeiten können noch bis zum 15. Oktober eingereicht werden. Sie können sich auf alle Felder systemischen Arbeitens beziehen und Fragen zur Therapie, Beratung, Supervision, Coaching oder Organisationsberatung behandeln, aber auch weitere systemisch relevante Themen.

Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Er wird auf der internationalen systemischen Forschungskonferenz “Linking systemic research and practice“ in Heidelberg vom 8. bis 11. März 2017 verliehen, die von DGSF und SG unterstützt wird.

Informationen zur Bewerbung unter www.systemisch-forschen.de sowie auf den Internetseiten der Verbände dgsf.org und systemische-gesellschaft.de. Direkter Link zur Ausschreibung: www.dgsf.org/ueber-uns/foerderpreise/systemischer-forschungspreis.



verantwortlich:
Bernhard Schorn, DGSF
Jakordenstraße 23, 50668 Köln
Fon (0221) 61 31 33 | Fax (0221) 9 77 21 94
E-Mail: