Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressespiegel / Ein bisschen erwachsen?
Navigation
Print

Ein bisschen erwachsen?

Kölnische Rundschau (www.rundschau-online.de), 15. Februar 2018: Ein bisschen erwachsen? Was Firmung und Konfirmation für Eltern bedeuten

"In der Regel sind die Jugendlichen 14 Jahre alt, also noch lange nicht volljährig, wenn sie zur Konfirmation oder zur Firmung gehen. Erwachsen sind sie aber schon – oder zumindest am Anfang des Erwachsenenalters (...). 'Rituale wie die Konfirmation oder die Firmung sind auch für Eltern eine Chance, das noch mal zu reflektieren', sagt der Familientherapeut Björn Enno Hermans. Sich also einmal in Ruhe anzuschauen, was eigentlich aus diesem kleinen Menschen von damals geworden ist."

Zum vollständigen Artikel von Tobias Hanraths

Auch erschienen in:
Frankfurter Neue Presse, 12. März 2018 - zum Artikel