Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressespiegel / Flüchtlinge großzügig aufnehmen. Nach Würzburg Attentat: Forderungen nach noch mehr Islam
Navigation
Print

Flüchtlinge großzügig aufnehmen. Nach Würzburg Attentat: Forderungen nach noch mehr Islam

Bundesdeutsche Zeitung (www.bundesdeutsche-zeitung.de) 20. Juli 2016: Flüchtlinge großzügig aufnehmen. Nach Würzburg Attentat: Forderungen nach noch mehr Islam

" ... 'Gerade wenn die Zahl der ankommenden Flüchtlinge aktuell sinkt, ist es wichtig und möglich, eine humane Flüchtlings- und Integrationspolitik langfristig anzulegen', betont DGSF-Vorsitzender Dr. Björn Enno Hermans. (...) 'Deutschland hat die Produktions-, Verwaltungs-, Dienstleistungs- und Bildungspotentiale bzw. kann diese mit vertretbarem Aufwand mittelfristig aufbauen, um mehrere Millionen Neubürger erfolgreich aufzunehmen und zu integrieren.' Bernhard Schorn Geschäftsstelle – Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V."

Zum vollständigen Artikel von Gudrun Wittholz:
http://bundesdeutsche-zeitung.de/headlines/politics-headlines/nach-wuerzburg-attentat-forderungen-nach-noch-mehr-islam-962702