Sie sind hier: Startseite / Wissen & Service / Download-Bereich / Ethik-Richtlinien der DGSF
Print

Ethik-Richtlinien der DGSF

Die ethischen Richtlinien sind Leitlinien für die Ausübung jeder Form eigenverantwortlichen Handelns im therapeutischen, beraterischen, supervisorischen, berufspolitischen, wissenschaftlichen und publizistischen Bereich sowie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung. In freiwilliger Selbstverpflichtung erklären sich die Mitglieder der DGSF sowie die Fachkräfte mit DGSF-Zertifikat als an diese Ethik-Richtlinien und die darin enthaltenen Prinzipien und Verhaltensweisen gebunden. Dies gilt im Verhältnis zu KlientInnen, KollegInnen, Lehrenden, TeilnehmerInnen in Aus-, Fort- und Weiterbildung, MitarbeiterInnen und sonstigen Beteiligten sowie zu Instituten und Einrichtungen. (Stand der Richtlinie: 09/2016)

PDF document icon DGSF-Ethik-RL-MV-2016.pdf — PDF document, 638 KB (653654 bytes)