Print

Dies und Das

In dieser Rubrik finden Sie regelmäßig fachgruppenübergreifende aktuelle bunte Neuigkeiten aus dem Feld der Familien-, Jugend- und Sozialpolitik!

Für Sozialarbeiter in der Jugendhilfe: Wichtige Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages

Die Kinderkommission des Bundestages hat im Juli 2017 zum Themenkomplex Kinder- und Jugendhilfe eine Stellungnahme veröffentlicht. Sie enthält eine Reihe von Forderungen, die für Fachkräfte der Jugendhilfe von großer Bedeutung sind wie beispielsweise:

  • fachliche Mindeststandards und Fallobergrenzen
  • Anspruch auf Supervision
  • Tarifbindung für staatlich geförderte Beschäftigte bei Freien Trägern
  • Förderverpflichtung für infrastrukturelle Leistungen der Kinder-und Jugendhilfe
  • Verbot entwürdigender Erziehungspraktiken / Freiheitsentzug in der KJH
  • Erhöhung der Einkommen zur Attraktivitätssteigerung / Fachkräftemangel

 Link zur Stellungnahme: https://www.bundestag.de/blob/516396/ca509aadf2ff0b7f0ece8545b914475c/stellungnahme_kinder-_und_jugendhilfe-data.pdf

Sonderthema „Ehe und Familie“ in „Das Parlament“ (Nr. 32/33)

In der Sonderausgabe der Zeitschrift „Das Parlament“ (Nr. 32/33) finden Sie u. a. eine Übersicht über die Parteipositionen zur Familienpolitik und Interviews mit Paul Lehrieder zum Thema „Kinderrechte ins Grundgesetz“ sowie ein Artikel „In der Armutsfalle“ zum Armutsrisiko von Alleinerziehenden. Die DGSF wurde über das Bündnis Kindergrundsicherung auf den Artikel aufmerksam gemacht. Link zur Sonderausgabe: http://epaper.das-parlament.de/2017/32_33/epaper/ausgabe.pdf

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge – Mädchen im Blick

Die IGfH veranstaltet in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences am 13. Oktober 2017 in Schwalmstadt-Treysa eine Fachtagung zum Thema „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge – Mädchen im Blick“. Mädchen machen nur einen geringen Teil der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge (umF) aus. Während umF mittlerweile in der Fachöffentlichkeit der erzieherischen Hilfen ein breit diskutiertes Themenfeld darstellen, gerät die Situation von unbegleiteten geflüchteten Mädchen häufig aus dem Blick. Der Fachtag soll dazu beitragen, Perspektiven (einschließlich mädchenpolitischer Strategien) für eine mädchengerechte Ausgestaltung von Hilfen zur Erziehung für unbegleitete geflüchtete Mädchen zu entwickeln. Informationen finden Sie unter: https://www.igfh.de/cms/veranstaltung/tagung/unbegleitete-minderj%C3%A4hrige-fl%C3%BCchtlinge-%E2%80%93-m%C3%A4dchen-im-blick.