Sie sind hier: Startseite / Fachthemen / Berufspolitik / Kammerwahlen in Rheinland-Pfalz
Navigation
Print

Kammerwahlen in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz findet vom 10.-24.1.2007 die Wahl zur Vertreterversammlung der Landespsychotherapeutenkammer statt.

Leider haben wir mangels genügend intressierter KollegInnen keine eigene Liste aufstellen können.
Da aber die "gemeinsame Liste" 3 u. a. mit dem Slogan "Methodenvielfalt"
wirbt, die die meisten Listenvertreter gerade nicht auf ihren Fahnen stehen haben, ist es nötig, etwas dazu zu sagen, auch wenn der Listenführer,  ein Familientherapeut ist (der einzige auf der Liste).
Ilka Burucker, Mitglied der Vertreterversammlung in der auslaufenden Periode, hat ihre Einschätzung zur Wahl in einem Brief an die Mitglieder der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GwG) zutreffend formuliert. Im Mitgliederbereich ist dieser Brief dokumentiert.

(Anni Michelmann)

abgelegt unter: