Sie sind hier: Startseite / Über uns / Fach- & Regionalgruppen / Fachgruppen / Humane Arbeit und Burnout-Prävention
Print

Fachgruppe Humane Arbeit und Burnout-Prävention

Die Fachgruppe stellt sich vor:

Über uns:

Die Fachgruppe Humane Arbeit und Burnout-Prävention ist eine offene Gruppe von Menschen, die sich für eine gesundheitserhaltende und Humane Arbeit interessieren.  Dazu bieten wir als offene Gruppe allen interessierten DGSF Mitgliedern und Nichtmitgliedern die Möglichkeit zu qualifiziertem Austausch und Vernetzung.  Wir treffen uns in der Regel zweimal jährlich zu Fachgruppentreffen und bieten mit wechselnden Referent*innen einen Infotag zu einem relevanten Thema an. Bei der wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF sind wir selbstverständlich mit einem Fachgruppenworkshop vertreten. 

Unser Ansatz:

Wir sind motiviert durch unsere Erfahrungen aus unterschiedlichen beruflichen Arbeitsbereichen und Settings: Wir wissen um die Bedeutung und den Zusammenhang von beruflichem Erfolg und Gesundheit! Inspiriert durch den salutogenetischen Ansatz befassen wir uns mit den Bedingungen, die zu gesundem und erfolgreichem Arbeiten beitragen. Auch andere Konzepte und Modelle fließen in die gemeinsame Arbeit der Fachgruppe ein. Aus systemischer Perspektive nutzen wir dabei die Dynamik von Systemen und die Ressourcen der Beteiligten. Daher teilen wir unsere Einsichten und unser Wissen gerne. Wir möchten Dich / Sie einladen, immer wieder mal auf der Webseite oder bei unseren Treffen vorbeizuschauen. Über Anregungen und Rückmeldungen freuen wir uns.
Näheres zu unserem Ansatz finden Sie in unserem Flyer: Fachgruppenflyer „Gesund und erfolgreich im Arbeitsleben"

Aktuelles/Was ist los 2020:

Verabschiedung und Neuwahl - Fachgruppensprecher*in

Satzungsgemäß hat Ende 2019 die neue Wahl der Fachgruppensprecher*in stattgefunden.
Auf dem Fachgruppentreffen am 22. November 2019 wurden Birgit Wagner als Fachgruppensprecherin und der bisherige stellvertretende Sprecher Matthias Bertram als Fachgruppensprecher gewählt.
Wir freuen uns, dass die Fachgruppe nun von einer Sprecherin und einem Sprecher vertreten werden. Carsten Hennig, seit Gründung der Fachgruppe vor acht Jahren deren Fachgruppensprecher, stand aus beruflichen Gründen zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.  Wir danken Carsten sehr für sein tatkräftig innovatives Engagement als Gründungsmitglied und Sprecher der Fachgruppe. Wir wünschen Ihm beruflich und privat alles Gute. Den Neugewählten möge Gutes gelingen im ehrenamtlichen Einsatz für die Fachgruppe. Ein besonderer Dank an dieser Stelle auch den Verantwortlichen in der Geschäftsstelle der DGSF für die kompetente und wertschätzende Unterstützung seit Bestehen der Fachgruppe.

Inhaltlicher Themen-Fokus 2020:

Neben der satzungsgemäßen Fachgruppensprecher*innenwahl war die Jahresplanung 2020 als TOP vorrangig. In einer Themensammlung und regem Austausch haben die Anwesenden folgende Schwerpunktthemen festgelegt, mit denen wir uns 2020 besonders auseinandersetzen wollen:
Salutogenese und betriebliches Gesundheitsmanagement, Resilienz im Beruf, New Work. Wir freuen uns, dass wir mit zwei Fachgruppenmitgliedern, Felix Brode und Birgit Wagner und Frau Bettina Tittel die Themen kompetent besetzen konnten.
Herzliche Einladung an alle Interessierten zu unseren Fachgruppentreffen und unserem Infotag 2020! Wir freuen uns auf Dich/Sie.

Unsere Termine 2020:

Infotag der Fachgruppe: Freitag, 6. November 2020:  10:00 -16:00 Uhr, online via Zoom
„Einsteiger-Seminar-Resilienz“ mit Bettina Tittel, Moers-Kapellen (Aufgrund der Corona-Pandemie wurde dieser Termin vom Juni in den November verschoben und findet online statt).

Online-Fachgruppentreffen: 18. Juni 2020
Gemeinsamen Austausch ggf. über ZOOM: "Aktuelle Arbeitssituationen in Zeiten der Corona-Pandemie - Gemeinsamer Austausch"

Fachgruppenworkshop: Donnerstag, 10. September 2020
in Heidelberg, Veranstaltung im Rahmen der 20. wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF „Über - Grenzen“. +++ Coronabedingt abgesagt +++

 

Rückblick 2019 und 2020

Hier finden sich Informationen und Materialien zu vergangenen Veranstaltungen.

Fachgruppensprecherin/Fachgruppensprecher

Kontakt:

Matthias Bertram M.A. Philosophie und Personalentwicklung, Lizentiat Theologie, als Systemischer Berater, Supervisor und Dozent tätig, Vorträge, Seminare, Coaching für Führungskräfte und Mitarbeitende
www.matthias-bertram.com

Birgit Wagner, Dipl.-Pädagogin, exam. Krankenschwester, als Systemische Beraterin und Supervisorin tätig, Vorträge, Seminare, Coaching für Führungskräfte und Mitarbeitende
www.birgit-wagner-beratung.de


Gründungsmitglieder:

Die Fachgruppe Humane Arbeit und Burnout-Prävention besteht seit 2011 und wurde gegründet von Felix Brode, Carsten Hennig, Tanja Kuhnert und Max Reinholz.