Sie sind hier: Startseite / Über uns / Fach- & Regionalgruppen / Fachgruppen / Systemisch pflegen - betreuen - beraten
Print

Fachgruppe Systemisch pflegen - betreuen - beraten

Die Fachgruppe stellt sich vor.

Die Fachgruppe ist seit ihrer Gründung stetig gewachsen. Derzeit wirken 19 Teilnehmende aktiv in der Fachgruppe mit. Einzelne Teilnehmende haben auch Interesse an einer Mitgliedschaft in der DGSF entwickelt. Wir treffen uns netzwerkartig mit Teilnehmern und Teilnehmerinnen anderer Fach- und Regionalgruppen auf Veranstaltungen. Auf diese Weise können wir fachübergreifende Themen miteinander besprechen, sodass die für uns relevanten systemischen Beratungsbedarfe an den Grenzen bisheriger Kontexte weiterentwickelt werden. Danke an alle Mitwirkenden und Unterstützenden der Fachgruppenarbeit.

In der einjährigen Fachgruppenarbeit haben wir bisher systemische Zugänge in den Gesundheitsberufen reflektiert und Integrationsmöglichkeiten für Bildungsangebote überlegt. In der letzten Fachgruppensitzung haben wir in die Zukunft der Fachgruppe geschaut und uns gefragt, was wir erreicht haben werden, wenn wir in vielleicht drei Jahren – mit einem Glas alkoholfreiem Sekt in der Hand – unsere Erfolge feiern. Jutta Severin hat für uns daraus Sternenbilder entworfen, die ausdrücken, wie vielfältig unsere Fachgruppe Zeichen setzen will.

Ansprechpartnerinnen / Sprecherinnen

Andrea Rose (Sprecherin), 1957 geboren; verheiratet
Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe, Diplom-Berufspädagogin (FH), Systemische Beraterin (DGFS), Supervision M.A. (DGSv), Supervisorin (DGSv), Coach (DGSv)  
Lehrbeauftragte an der Katholischen Hochschule NRW und in eigener Praxis tätig.
In Teilzeit als Personalentwicklerin und Präventionsbeauftragte in der Kplus Gruppe GmbH beschäftigt.

Silke Doppelfeld (Stv. Sprecherin)

Kontaktdaten: