Sie sind hier: Startseite / Über uns / Fach- & Regionalgruppen / Regionalgruppen / Köln/Bonn
Print

Regionalgruppe Köln/Bonn

Die Regionalgruppe Köln/Bonn lädt am 26. Oktober 2017 zu ihrem nächsten Treffen ein!

Die Regionalgruppe Köln/Bonn wurde im Januar 2007 gegründet, trifft sich alle zwei Monate in Köln und profitiert von TeilnehmerInnen aus verschiedenen Berufsfeldern. Persönliche Anliegen, Fallarbeit und kollegiale Intervision stehen im Vordergrund, verschiedene Methoden machen die Treffen zum inspirierenden Beisammensein. Darüber hinaus werden persönliche Schwerpunkte in der systemischen Arbeit vorgestellt und ReferentInnen zu aktuellen Themenbereichen eingeladen.

Über den neu gegründeten Regionen-Rat können Anliegen im Rahmen der Treffen an die DGSF weiter geleitet werden. Im Anschluss an jedes Treffen gibt es beim gemütlichen Ausklang die Möglichkeit zum informellem Austausch und zur Vernetzung.

Unsere Themenbereiche im Überblick

  • Vernetzung
  • Fallarbeit / Kollegiale Intervision
  • methodischer Fachaustausch
  • Vorstellung persönlicher Schwerpunkte

Regionalgruppentreffen in 2017

  • Donnerstag, 26. Oktober 2017
  • Donnerstag, 30. November 2017 - abweichender Treffpunkt: Beratungspraxis Köln Lindenthal, Klosterstraße 27, 50931 Köln. Workshop mit Ilja Gold zum Thema Stereotype und ihre Wirkmächtigkeit: Rassismus und Diskriminierung im Kontext der eigenen (Beratungs-)Haltung.

Veranstaltungsort ist die DGSF-Geschäftsstelle in Köln. Beginn/Ende der Arbeitstreffen ist jeweils von 19.30 bis 22.00 Uhr (anschließender unverbindlicher Ausklang mit Imbiss bis ca. 22.30 Uhr).

Anmeldung, Aufnahme in den E-Mail-Verteiler und weitere Informationen per E-Mail bei den Regionalgruppensprecherinnen Martina Nassenstein & Katharina Niermann: