Sie sind hier: Startseite / Über uns / Fach- & Regionalgruppen / Regionalgruppen / Sauer-/Siegerland
Print

Regionalgruppe Sauer-/Siegerland

Die Regionalgruppe Sauer-/Siegerland stellt sich vor. Nächstes Treffen am 17. Juni 2019.

Aktuelles

In 2019 sind noch zwei weitere Treffen geplant:

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

-----------------

Liebe Kolleginnen und Kollegen im Sauer- und Siegerland, 

Unsere Regionalgruppe hat sich im November 2013 gegründet. Sie hat derzeit 20 Mitglieder und soll für Fachkräfte aus beiden Kreisgebieten eine Vernetzungs- und Austauschmöglichkeit bieten. Im Verlauf des letzten Jahres sind neue Interessenten und Interessentinnen hinzugekommen.

Die Regionalgruppe versteht sich als Vernetzungsmöglichkeit innerhalb der Region. Wichtig ist den Mitgliedern der Informationsaustausch über die Entwicklungen in den Bereichen der DGSF sowie die Entwicklungen rund um die systemische Therapie und Beratung. In diesem Zusammenhang ist der Kontakt zum Regionen-Rat ein aktuelles Thema für die Regionalgruppe.

Fallvorstellungen/Fallbesprechungen und methodisches Vorgehen sollen weiterhin ein wichtiger Teil der Gruppentreffen bleiben.

Für das kommende Jahr ist Folgendes geplant:

  • Vernetzung mit anderen Regionalgruppen
  • aktuelle Themen in der Arbeitslandschaft sowie der damit einhergehende Austausch
  • Projekte und Fachtage in anderen Regionalgruppen
  • Verfolgen der aktuellen Entwicklungen in den Bereichen: Sozialrechtliche Anerkennung, Krankenkassenzulassung, Approbation, Erstattungsverfahren
  • die SGB-VIII-Reform
  • Planung eines eigenen Fachtages
  • Evaluation des Planungsjahres 2017/2018

Bei Rückfragen oder Interesse an einer Mitarbeit bitten wir um kurze Kontaktaufnahme per E-Mail an:

Wir freuen uns auf einen regen Zuspruch und verbleiben mit den besten Wünschen

Kontakt zur Regionalgruppe
Jutta Köhler und Sonja Häbel
E-Mail: