Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressespiegel / --- Archiv Pressespiegel / Pressespiegel 2006
Print

Pressespiegel 2006

Hier sind Medienbelege aus dem Jahr 2006 dokumentiert.
Eine Vielzahl guter Seiten
Deutsches Ärzteblatt|PP|Heft 12|Dezember 2006, Seite 552: Internetrecherche zu psychischen Störungen bei Heranwachsenden: Eine Vielzahl guter Seiten
Neuvorstellung
Systemmagazin, 20.12.2006: Online-Rezension; Kirsten von Sydow, Stefan Beher, Rüdiger Retzlaff, Jochen Schweitzer: Die Wirksamkeit der Systemischen Therapie/Familientherapie
6. Wissenschaftliche Jahrestagung
Gesprächspsychotherapie und Personenzentrierte Beratung 4/06: 6. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Familie / Das System funktioniert noch
Kölner Stadt-Anzeiger, Magazin, 11.12.2006: Das Sytem funktioniert noch, Familientherapeut Kröger sieht einen langfristigen Trend zur Familie
Psychotherapie / Verrücktes System
Emotion, Dezember 2006: Psychotherapie / Verrücktes System: Sie ist preisgünstig und wirkungsvoll - trotzdem zahlen die gesetzlichen Krankenkassen nicht
Systemische Familientherapie: Wirksamkeit gut belegt
Deutsches Ärzteblatt, PP 5, Ausgabe November 2006: Systemische Familientherapie: Wirksamkeit gut belegt
Länger zusammen
Vive 24 / November 2006: Länger zusammen - Um das Familienleben steht es besser als gemeinhin angenommen.
Bessere Ergebnisse als konkurrierende Verfahren
Sächsische Zeitung Online: 30.10.2006: Bessere Ergebnisse als konkurrierende Verfahren, Wissenschaftliche Studie belegt Wirksamkeit und Langzeiterfolge der systemischen Familientherapie
Systemische Therapie: Wirksamkeit und Langzeiterfolge
Ärzteblatt, PP 5, Ausgabe Oktober 2006: Systemische Therapie: Wirksamkeit und Langzeiterfolge, Petra Bühring
"Es gibt eher zu wenig Selbstverwirklichung"
Die Tageszeitung, 18.10.2006: "Es gibt eher zu wenig Selbstverwirklichung". Über Geburtenrückgang und Familienzerfall zu klagen hat wenig Sinn, meint der Familientherapeut Friedebert Kröger.
"Familie im Wandel, nicht in der Krise"
epd sozial, Nr. 41/2006 (13. Oktober 2006) : "Familie im Wandel, nicht in der Krise", Psychologen: Zusammenleben gelingt heute besser als in früheren Zeiten
Kröger: Familie ist ein flexibles System
Deutschlandradio, 10.10.2006, Radiofeuilleton, Kulturinterview: Kröger: Familie ist ein flexibles System, Familienforscher sieht "rosige Zukunft" für Familien
Zerfall der Familie - nur ein "moderner Mythos"?
Ärztezeitung, 4.10.2006: Zerfall der Familie - nur ein "moderner Mythos"?
Diskussion um systemische Therapie entflammt
7.9.2006: Hier ist die Reaktion auf die Pressemitteilungen der DGSF und SG zur Wirksamkeit der Systemischen Therapie/Familientherapie in verschiedenen Interneportalen dokumentiert.
Als Rumpelkammer viel zu schade
Stuttgarter Zeitung, 08.7.2006: Als Rumpelkammer viel zu schade: Neue Funktionen für das einstige Kinderzimmer
Wenn die Kinder ausziehen
Nürnberger Zeitung, 24.6.2006: Wenn die Kinder ausziehen - Plötzlich ist das Haus völlig leer
Plötzlich leeres Kinderzimmer
Sächsische Zeitung, 22.6.2006: Plötzlich leeres Kinderzimmer
Neue Funktionen für das Kinderzimmer
Kölner Stadt-Anzeiger, 19.6.2006 (Online): Neue Funktionen für das Kinderzimmer.
Freuds Erben
Berliner Tagesspiegel, 24.4.2006: Freuds Erben (Überblick über verschiedene Therapieformen)
Familienaufstellung
Öko Test, 4/2006: Auf dem Prüfstand, Familienaufstellung
Partnerschaft kann man trainieren
Stern, 20. April 2006: Partnerschaft kann man trainieren
Systemische Familientherapie spart Kosten im Gesundheitswesen
Hier ist die Übernahme der DGSF-Pressemitteilung "Systemische Familientherapie spart Kosten im Gesundheitswesen" in diverse Internetportale und eine Nachrichtenagentur dokumentiert.
Krank ist nie nur der Einzelne
Rhein-Neckar-Zeitung, 10.3.2006: Krank ist nie nur der Einzelne - Systemische Forscher tagen
Familientherapie hilft Kindern mit Kopfschmerzen
GZM Netzwerkjournal Praxis und Wissenschaft 1/2006: Familientherapie hilft Kindern mit Kopfschmerzen
Liebeserklärungen in Briefen, E-Mails oder SMS
Allgemeine Zeitung (Bad Kreuznach u. a.), Main-Taunus Kurier (Wiesbadener Kurier), Main-Spitze (Rüsselsheim u. a.), Wormser Zeitung, alle am 14.2.2006: Die Zeitungen veröffentlichen einen Artikel der Nachrichtenagentur dpa, in dem auch die DGSF erwähnt und DGSF-Vorstandsmitglied Heliane Schnelle zitiert wird.
Liebeserklärungen in Briefen, E-Mails oder SMS
Thüringische Landeszeitung, 31.1.2006: Die Thüringische Landeszeitung veröffentlicht einen Artikel der Nachrichtenagentur dpa, in dem auch die DGSF erwähnt und DGSF-Vorstandsmitglied Heliane Schnelle zitiert wird.
Liebeserklärungen in Briefen, E-Mails oder SMS
Saarbrücker Zeitung, 31.1.2006: Die Saarbrücker Zeitung veröffentlicht einen Artikel von Eva Neumann/dpa, in dem auch die DGSF erwähnt und DGSF-Vorstandsmitglied Heliane Schnelle zitiert wird.
Worte für Liebeserklärungen gut überlegen
Rheinische Post, 31.1.2006: Die Rheinische Post schreibt über Liebesbriefe und zitiert auch DGSF-Vorstandsmitglied Heliane Schnelle.
Kopfschmerzen mit Familiengeschichte
Marburger Bund Zeitung, Nr. 17 (2.12.2005): Kopfschmerzen mit Familiengeschichte - Erfolg wahrscheinlicher, wenn sich die Beziehungen verändern
Studie zur Wirksamkeit der Systemischen Therapie/Familientherapie veröffentlicht
Der innovations-report veröffentlicht am 22.11.2006, dass die Systemische Therapie/Familientherapie ein wirksames und kostengünstiges Psychotherapieverfahren mit sehr guten Langzeiteffekten ist.