Sie sind hier: Startseite / Über uns / Mitgliedschaft
Print

Mitglied werden

Informationen zur Mitgliedschaft in der DGSF, Beitragsordnung und Aufnahmeanträge für neue Mitglieder zum Download

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 140 Euro (kalender-)jährlich. Ordentliches Mitglied kann werden, wer eine Qualifikation in Familientherapie oder -beratung, Systemischer Therapie oder Beratung oder systemischer Arbeit nachweisen kann.
Während einer systemischen Weiterbildung ist die außerordentliche Mitgliedschaft derzeit zum Jahresbeitrag i.H.v. 70 Euro möglich.
Für Studierende bietet die DGSF eine "Schnuppermitgliedschaft" für nur 30 Euro im Jahr (weitere Informationen).

Institutionen, die sich mit systemischem Arbeiten befassen oder in der Aus- und Weiterbildung für diesen Bereich tätig sind, können institutionelles Mitglied zum Jahresbeitrag i.H.v. 140 Euro werden. Derzeit sind rund 200 Institutionen Mitglied der DGSF, davon mehr als 100 Institutionen, die (auch) systemische Weiterbildungen anbieten. (Zum Aufnahmeantrag für institutionelle Mitglieder).

Weitere Informationen zum Mitgliedsbeitrag, zum Einzugsverfahren oder zur Beitragsermäßigung finden Sie in der "Beitragsordnung". Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist mit einer Frist von sechs Wochen jeweils zum Jahresende möglich.

Und was haben Sie davon? 

Aufnahmeanträge:

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden, bitten wir Sie, den ausgefüllten Aufnahmeantrag mit Ihrer Unterschrift im Original postalisch an die DGSF-Geschäftsstelle zu senden (erforderlich für das SEPA-Lastschriftmandat). Vielen Dank!

Links & Flyer: 

abgelegt unter: