Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / 11. Summer School 2019 in Seeon
Print

11. Summer School 2019 in Seeon

Veröffentlicht: 22.10.2019, aktualisiert: 29.10.2019
Die Sommerakademien (Summer Schools) „Human Change Processes“ haben sich seit nunmehr 12 Jahren als regelmäßiger Treffpunkt für Wissenschaftler*innen, Studierende und wissenschaftlich interessierte Praktiker*innen etabliert. Kontinuierliches Thema sind menschliche Veränderungsprozesse aller Art. Ein ausführlicher Veranstaltungsbericht zur 11. Summer School im Juli 2019 in Seeon steht nun online.

In diesem Jahr wurde ein Bogen geschlagen von Veränderungsprozessen im Gehirn (Dynamik neuronaler Netze und Konnektivitätsstrukturen) über Multimethoden-Ansätze zur Identifikation von Musterwechseln in Psychotherapie und Beratung hin zu „organizational change“, also Veränderungen von Strukturen und Abläufen in Teams und Organisationen.

Günter Schiepek hat hierzu einen ausführlichen Veranstaltungsbericht verfasst. Dieser steht hier online.

Die 12. Internationale Summer School wird wieder in Seeon von 27. bis 29. Juli 2020 stattfinden.







Aktuelle Meldungen RSS
19.11.2019

DGfB mit neuem Vorstand

Die Deutsche Gesellschaft für Beratung (DGfB) hat bei ihrer Mitgliederversammlung am 26. Oktober in Frankfurt ihren Vorstand neu gewählt. Die DGSF ist Gründungsmitglied der DGfB und stellt mit Carsten Hennig weiterhin ein Mitglied im DGfB-Vorstand. […]

Klimaschutz – systemic for future
15.11.2019

Klimaschutz – systemic for future

Die DGSF-Mitgliederversammlung im September hat den Beitritt zur Klima-Allianz Deutschland beschlossen, anschließend war eine 'DGSF-Delegation' in Hamburg beim "Klimastreik" am 20. September mit dabei. Auf den nächsten Aktionstag am 29.11. weist die DGSF gerne hin! […]

Coaching-Umfrage
14.11.2019

Coaching-Umfrage

Jörg Middendorf (BCO Köln) und der Roundtable der Coachingverbände (RTC) bringen zum 18. Mal die Coaching Umfrage Deutschland heraus. Wie immer erhalten Teilnehmende die Ergebnisse nach der Auswertung. Die Umfrage ist online bis zum 31. Januar 2020. Beteiligung von DGSF-Coaches erwünscht! […]

Regionentag Nord: Scham, Schuld, Stolz und Demut
13.11.2019

Regionentag Nord: Scham, Schuld, Stolz und Demut

Gefühle und Emotionen bewegen alle Menschen. Der Regionentag Nord "Systemisches Laboratorium: Scham, Stolz, Schuld und Demut" am 9. November 2019 an der Medical School Hamburg bot die Möglichkeit, sich mit den vier emotionalen Haltungen auf kreative Art und Weise zu beschäftigen. […]

06.11.2019

Hilfen und Beratung in kritischen Lebensphasen

Am Lebensende stellen sich die Fragen zur eigenen Würde, Selbstbestimmung und Autonomie häufig mit enormer Intensität und Tragweite. Mit diesen Fragen befasst sich der DGSF-Fachtag "Präventive Hilfen und Beratung in kritischen Lebensphasen" am 20. November 2019 in Vallendar. Kurzfristige Anmeldung noch möglich! […]

Weitere Nachrichten …