Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Armut und Gesundheit 2017
Print

Armut und Gesundheit 2017

Zuletzt verändert: 09.05.2017
Unter der Überschrift „Gesundheit solidarisch gestalten“ fand im März zum 22. Mal Deutschlands größter Kongress zu Armut und Gesundheit in Berlin statt. Zwanzig verschiedene Themenfelder fanden in 120 Workshops und Panels Raum für Analyse, Diskussion und Entwicklung neuer Ideen und Handlungsschritte.
Armut und Gesundheit 2017

Tanja Kuhnert berichtet über den Public Health-Kongress in Berlin

Tanja Kuhnert, Sprecherin der Fachgruppe Armut - Würde - Gerechtigkeit hat den Public Health-Kongress besucht und einen Bericht verfasst, der auf der Fachgruppenseite eingestellt ist.

Zum Veranstaltungsbericht von Tanja Kuhnert