Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Bündnis gegen Schütteltrauma
Print

Bündnis gegen Schütteltrauma

Veröffentlicht: 25.06.2018, aktualisiert: 26.06.2018
Das Bundesfamilienministerium stellt für dieses Jahr eine Million Euro für die Weiterführung der Kampagne des NZFH mit dem „Bündnis gegen Schütteltrauma“ bereit.
Bündnis gegen Schütteltrauma

Berliner Bus mit dem Kampagnenmotiv (Fotonachweis: NZFH/E. Klinkebiel)

Dem „Bündnis gegen Schütteltrauma“ gehören zahlreiche Verbände, Einrichtungen, Fachgesellschaften und Institutionen aus dem Gesundheitswesen, dem Kinderschutz und der Kinder- und Jugendhilfe an, darunter auch die DGSF.

In Berlin fährt derzeit ein Bus der Linie M29 mit dem Kampagnen-Motiv durch die Stadt.

Mehr zum Bündnis: https://www.elternsein.info/gefahr-schuetteltrauma/buendnis-gegen-schuetteltrauma