Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / "Die Würde des Menschen ist ertastbar "
Print

"Die Würde des Menschen ist ertastbar "

Veröffentlicht: 15.11.2017, aktualisiert: 15.11.2017
Der erste Regionentag in der DGSF lädt am 4. Dezember in Bochum zum multi-professionellen Austausch über die Arbeit mit Geflüchteten und über Support für Unterstützerinnen und Unterstützer ein.

Viele systemische Professionals arbeiten mit geflüchteten Menschen oder wirken als „supporter of the supporters“. Der erste Fach- und Begegnungstag der Region West der DGSF widmet sich daher gezielt diesem aktuellen Thema.

Nach einer Begrüßung und Einführung ab 11.00 Uhr beginnt der Tag zunächst mit einem Panel, an dem Vertretende von Nichtregierungsorganisationen, Systemische Beraterinnen und Berater der DGSF sowie Geflüchtete und hauptberufliche Supporter ihre unterschiedlichen Perspektiven darlegen. Ab 14.00 Uhr schließen sich vier parallel laufende Workshops an und ab 16.15 Uhr referiert Martina Ackers-Peilert zum Thema „Was mich bewegt – Achtsames und Belebendes für ein Auftanken zwischendurch“.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmenden sorgt Refugees´ Kitchen – ein Küchenmobil, das von Geflüchteten und Künstern sowie Künsterlinnern gemeinsam betrieben wird.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt. Die Teilnahme ist für DGSF-Mitglieder kostenfrei. Anmeldeschluss ist bereits am 28. November.

Ablauf, Informationen zu den Workshops, Anmeldeformular, Wegbeschreibung

 

 

 

Aktuelle Meldungen RSS
07.12.2022

DGSF-Jahrestagung 2023: Förderung für gering verdienende Mitglieder

Die DGSF und der Veranstalter der kommenden Jahrestagung möchten – wie auch in den vergangenen Jahren – die Tagungsteilnahme gering verdienenden DGSF-Mitgliedern erleichtern. […]

06.12.2022

Das Recht an den EU-Außengrenzen einhalten, nicht verbiegen

In einem gemeinsamen Statement fordern 35 Organisationen, darunter die DGSF, die Bundesregierung auf, am 8. Dezember gegen die Instrumentalisierungsverordnung zu stimmen. […]

01.12.2022

***wichtige Mitteilung*** Relaunch der Homepage und „Freeze“ ab 04.12.2022

Zum Relaunch der Homepage wird am kommenden Montag ein Abbild der Homepage vom 04.12.22 in das neue Design übertragen. Dadurch kommt es zu einer Übergangszeit (Freeze), in der Daten, die ab diesem Zeitpunkt auf der Homepage eingegeben werden, nicht automatisch in das neue Design übertragen werden. […]

01.12.2022

Wirksamkeit systemischer Interventionen in arbeitsweltlichen Prozessen

Die von SG und DGSF für den 30. November vorgesehene Veranstaltung "Wie wirken systemische Interventionen in Beratungsformaten wie Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung?" (Videokonferenz) ist auf den 8. Februar 2023 verschoben worden. Anmeldungen von DGSF-Mitgliedern sind jetzt weiterhin möglich. […]

01.12.2022

Systemischer Forschungspreis 2023

Systemische Gesellschaft und DGSF vergeben auch im kommenden Jahr gemeinsam den Systemischen Forschungspreis. Die neue Ausschreibung läuft, Bewerbungen sind bis 28. Februar 2023 möglich. […]

Weitere Nachrichten …