Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Gesetz zum Berufsgeheimnisschutz
Print

Gesetz zum Berufsgeheimnisschutz

Veröffentlicht: 04.12.2017, aktualisiert: 04.12.2017
Im November ist das "Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen" in Kraft getreten. Das Gesetz soll den Schutz des Berufsgeheimnisses beim Outsourcing von Dienstleistungen "praktikabler" machen.

Kurzinfos zum Gesetz auf den Internetseiten des Bundesrats in der Berichterstattung "PlenumKompakt".

Nähere Hinweise zu dieser und einer weiteren Gesetzesänderung, die für Berufsgeheimnisträger relevant ist, im Portal und Netzwerk "Vertraulichkeit & Datenschutz in der Beratung"  (www.vertraulichkeit-datenschutz-beratung.de), direkter Link: www.vertraulichkeit-datenschutz-beratung.de/berufsgeheimnistraeger/index.htm. Anbieter und verantwortlich für das Datenschutzportal ist DGSF-Mitglied Dr. Joachim Wenzel.