Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Mara Selvini Palazzoli
Print

Mara Selvini Palazzoli

Veröffentlicht: 16.08.2016, aktualisiert: 16.08.2016
Gestern wäre Mara Selvini Palazzoli 100 Jahre alt geworden. Tom Levold würdigt im systemagazin.com die systemische Pionierin Palazzoli, die mit ihrem Mailänder Team die Entwicklung der Familientherapie und der Systemischen Therapie nachhaltig beeinflusst habe.

In seinem Beitrag (systemagazin.com/mara-selvini-palazzoli-15-8-1916-21-6-1999-2) verweist Levold auf einen lesenswerten Zeit-Artikel von Edith Zundel aus dem Jahr 1987: "Die vertrackten Regeln des Familienspiels. Hinter dem Einwegspiegel: Mara Selvini Palazzoli und die Systemische Familientherapie"  (www.zeit.de/1987/10/die-vertrackten-regeln-des-familienspiels). 

Der Zeit-Artikel war damals Teil einer Serie „Leitfiguren der Psychotherapie“, die unter anderem Leben und Arbeit von Otto F. Kernberg, Carl Rogers, Ruth Cohn, Horst-Eberhard Richter oder Hilarion Petzold beschrieb und später als Buch im Kösel-Verlag erschien (www.zeit.de/1987/39/entdeckungsreise).

Das nicht mehr lieferbare Buch gibt es auf den Internetseiten der Autorin Edith Zundel als Download (http://edithzundel.de/downloads.html).