Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Radikalisierungsprozesse - neuer Beitrag im DGSF-Wissensportal
Print

Radikalisierungsprozesse - neuer Beitrag im DGSF-Wissensportal

Veröffentlicht: 30.06.2016, aktualisiert: 04.07.2016
Wie kommt es, dass sich junge Menschen in Deutschland für den "Islamischen Staat" begeistern lassen? Und wie lässt sich eine solche Radikalsierung verhindern? DGSF-Mitglied Michael Gerland behandelte diese Fragen in seinem Vortrag bei einer Fachtagung im Mai in Hamburg.

Auf den Kontext kommt es an. Die Verschränkungen sozialer Systeme und ihr Einfluss auf die Genese des Fanatismus
Der Autor Michael Gerland arbeitet in Hamburg beim Projekt: Legato - systemische Ausstiegsberatung. Fachstelle für religiös begründete Radikalisierungen. Das Vortragsmanuskript wurde jüngst eingestellt ins DGSF-Wissensportal systemisch.info und ist dort kostenfrei nachlesbar.

Zum Beitrag (pdf-Datei): https://www.dgsf.org/…/wis…/auf-den-kontext-kommt-es-an-2016.

Zu "Legato": http://legato-hamburg.de

Zum Wissensportal: www.systemisch.info