Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Soziale Kodierung des Körpers
Print

Soziale Kodierung des Körpers

Veröffentlicht: 27.07.2021, aktualisiert: 27.07.2021
Insgesamt vier Fokus-Beiträge widmen sich in der Ausgabe 3/2021 der Zeitschrift Familiendynamik dem Thema „Soziale Kodierung des Körpers“. Bernhard Strauß, Professor am Uniklinikum in Jena und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der DGSF, ist mit seinem Artikel „Die (psycho-)soziale Kodierung des Körpers und deren Auswirkung auf die Trans*-Gesundheit“ vertreten.