Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Staatlich anerkannte Ausbildungen in Systemischer Therapie
Print

Staatlich anerkannte Ausbildungen in Systemischer Therapie

Veröffentlicht: 04.11.2020, aktualisiert: 02.11.2020
Immer mehr Mitgliedsinstitute von DGSF und Systemischer Gesellschaft (SG) oder mit systemischen Instituten verbundene Anbieter haben die Zulassung für Ausbildungen nach dem PsychThG erhalten und bieten Ausbildungen in Psychologischer Psychotherapie oder in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an.

Die „Approbationsausbildungen“ mit dem  Vertiefungsgebiet Systemische Therapie nach „altem Recht“ sind noch für einen Übergangszeitraum möglich! Mit dem Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung gibt es ab diesem Wintersemester ein „Psychotherapie-Studium“ mit einer anschließenden verfahrens- und altersspezifischen Weiterbildung, die für den Zugang zum Versorgungssystem der gesetzlichen Krankenversicherung notwendig ist.

Das Verzeichnis der DGSF mit systemisch orientierten Instituten, die Psychotherapie-Ausbildungen anbieten, wird laufend ergänzt (Infos auch unter https://systemischerverbund.de/mitglieds-institute-systemische-ausbildung).