Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Systemische Perspektiven auf ...
Print

Systemische Perspektiven auf ...

Veröffentlicht: 05.02.2019, aktualisiert: 05.02.2019
Die Beiträge des ersten Hefts der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung (ZSTB) im Jahr 2019 richten ihren Blick auf unterschiedliche Anlässe und Anwendungsgebiete systemischer Ansätze und Perspektiven. DGSF-Mitglied Hans-Jürgen Balz, Professor an der Evangelischen Hochschule in Bochum, befasst sich mit der Bedeutung systemischer Methoden in der Coaching-Praxis und -Weiterbildung.

Hans-Jürgen Balz
Systemisches Coaching – ein weißer Schimmel? Zur Bedeutung systemischer Methoden in der Coaching-Praxis und -Weiterbildung

Agustino Mazziotta
„Mein jüngster Sohn hat mich geschlagen!“ Gewalt gegen Eltern

Michael Steber
Symphonie der Stimmen – systemische Arbeit mit inneren Anteilen

Susanne Weibels
Konstruktion der eigenen Wirklichkeit als Auslöser für Suizid?

Je ein Beitrag in den Rubriken "Diskussion" und "Highlights aus der Praxis" ergänzen die "Systemischen Perspektiven ..." ebenso wie ein Tagungsbericht von Gabriele Bachem-Böse über die DGSF-Jahrestagung 2017 in Oldenburg.

Zur Onlinepräsenz der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung