Sie sind hier: Startseite / Über uns / Fach- & Regionalgruppen / Regionalgruppen / Bergisches Land
Print

Regionalgruppe Bergisches Land

Nächstes Treffen am Mittwoch, den 11.9. ab 19:00 Uhr, auf dem Hof Sondern in Wuppertal. Die Moderation an diesem Abend werden Alexandra und Micha übernehmen.

Sprecher der Regionalgruppe

Thomas Reyer (Remscheid)
Marc Wege (Solingen)
E-Mail:

Anstehende Treffen

  • 11. September 2019
    Treffen ab 19.00 Uhr
    Ort: Wuppertal / Moderation: Alexandra und Micha
  • 20. November 2019
    Treffen ab 19.00 Uhr
    Ort und Themenschwerpunkt stehen noch nicht fest.
  • 25. Januar 2020
    DGSF-Fachtag "Systemic for Future" der Regionalgruppe Bergisches Land in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid. / Zur Anmeldung
    Logo

 

 

Wir freuen uns auch in Zukunft über regen Zulauf, fachliche Impulse, interessante Menschen und Gespräche.

___________________________________________________________________

Gründung im April 2018

Die DGSF-Regionalgruppe Bergisches Land hat sich im April 2018 gegründet. Die Initiatoren Dr. Thomas Reyer und Marc Wege hatten zur konstituierenden Sitzung nach Remscheid (Akademie der Kulturellen Bildung) eingeladen. Über 40 netzwerkinteressierte und motivierte Systemikerinnen und Systemiker aus dem Unter- und Oberbergischen sowie dem angrenzenden „Umland“ kamen der Einladung gerne nach und sind begeistert über die heimatnahe Möglichkeit des regelmäßigen Austausches. Viele Ideen, wie Themen zur Weiterentwicklung systemischer Praxis und evtl. auch für Fachtage, konnten schnell gesammelt werden und werden die kommenden Treffen mit interessanten Impulsen bereichern – über die konkrete kollegiale Praxisbegleitung hinaus.
Thomas Reyer und Marc Wege wurden als Regionalgruppensprecher vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Beide werden die Regionalgruppe Bergisches Land künftig in den DGSF-Gremien vertreten.Alexandra Harth

Gründungstreffen der Regionalgruppe Bergisches Land am 25. April 2018


… div. Treffen an verschiedenen Orten im Bergischen Städtedreieck später…

 

Rückblick auf unser Regionalgruppentreffen am 10. April 2019: "Systemiker for Future"

Nach unserem ersten Jahr als Regionalgruppe Bergisches Land widmen wir uns dem Thema Nachhaltigkeit. Einstimmig votierten wir dafür, einen Fachtag zum Thema Nachhaltigkeit zu organisieren.

April 2019 - Anwesende

Was bedeutet Nachhaltigkeit für systemisches Handeln innerhalb und außerhalb von Therapie und Beratung? Wie können wir gesellschaftliches Handeln sinnvoll mitgestalten? Dazu wollen wir uns fachlichen "Input" holen und auf unseren Wirkkreis übertragen. Details folgen später.

April 2019 - Nachhaltigkeit

___________________________________________________________________

Schöne Aussichten beim Regionalgruppentreffen am 26.6.2019 in Lüttringhausen

Das Treffen der Regionalgruppe Bergisch Land fand am 26.06.2019 in wunderschöner Umgebung in der Praxis Alexandra Harth in Remscheid-Lüttringhausen statt. Moderiert wurde es von Alexandra und Elena. Die Vorstellungsrunde wurde mit einem methodischen Input verbunden und die Gruppe stellte wieder einmal unter Beweis, wie herzlich willkommen Neuankömmlinge jederzeit sind.
Es gab eine Rückmeldung aus der AG Fachtag Nachhaltigkeit und die Gesamtgruppe entschied, die der Regionalgruppe zur Verfügung stehenden Mittel für den Fachtag einzusetzen.
Außerdem erfolgte ein Erfahrungsaustausch zum Thema Online-Beratung und die Vorstellung eines Beratungsfalls aus der Praxis, zu dem die Gruppe systemische Rückmeldungen gab.
Das nächste Treffen soll am 11.09. auf Hof Sondern stattfinden. Micha und Alexandra werden die Moderatorinnen sein.

Karin Rocholl

Schöne Aussichten beim Regionalgruppentreffen am 26.6.2019 in Lüttringhausen