Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Hilfen in Zeiten von Corona – Krisenberatung am Telefon und per Video
Print

Hilfen in Zeiten von Corona – Krisenberatung am Telefon und per Video

Veröffentlicht: 26.03.2020, aktualisiert: 09.11.2020
Beratende und andere Fachkräfte erleben derzeit eine nie dagewesene Herausforderung. Beratung und Hilfen müssen dabei vermehrt mittels Telefon oder per Video geleistet werden. Joachim Wenzel, Stephanie Jaschke und Emily Engelhardt von der DGSF-Fachgruppe Onlineberatung und Medien haben dazu eine Handreichung erstellt, die nun (November 2020) in aktualisierter Fassung vorliegt.

Handreichung zur 2. Welle:
Krisenberatung am Telefon und per Video in Zeiten von Corona

Am 6.11.2020, pünktlich zur 2. Coronawelle, wurde die Handreichung der Fachgruppe Onlineberatung und Medien „Krisenberatung am Telefon und per Video in Zeiten von Corona“ aus dem Frühjahr 2020 aktualisiert. Darin wird auf die aktuelle Situation im Herbst 2020 eingegangen, erste Studien zu Auswirkungen der Coronakrise benannt und  nun auch das Thema „Beziehungen und Sexualität bei Kontaktbeschränkungen“ beleuchtet.