Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Systemischer Forschungspreis 2018
Print

Systemischer Forschungspreis 2018

Veröffentlicht: 18.04.2017, aktualisiert: 18.04.2017
Nach 2017 vergeben DGSF und Systemische Gesellschaft (SG) 2018 erneut gemeinsam einen systemischen Forschungspreis. Dieser ist mit 3000 Euro dotiert.

Der Forschungspreis wird an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Arbeiten vergeben, die sich durch praxisrelevante systemische Forschungsansätze auszeichnen. Ziel des Forschungspreises ist es, die Relevanz systemischen Denkens für die therapeutische und beraterische Praxis deutlich zu machen und die wissenschaftliche Forschung in diesem Bereich anzuregen.

 

Bewerbungen für den Forschungspreis 2018 sind ab sofort und bis zum 10. Dezember 2017 möglich.

Ausschreibung für den Systemischen Forschungspreis von SG und DGSF 2018