Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Systemischer Forschungspreis – Preisträgerin 2020
Print

Systemischer Forschungspreis – Preisträgerin 2020

Veröffentlicht: 08.01.2021, aktualisiert: 07.01.2021
Meike Wehmeyer ist Preisträgerin des gemeinsamen Forschungspreises 2020 von SG und die DGSF. Ausgezeichnet wurde ihre Dissertation „Menschen mit Intelligenzminderung und psychischer Störung: Qualitative Studie zur Überwindung von Spannungsfeldern zwischen Familie, Heim und Psychiatrie“.

Die feierliche Preisübergabe musste aufgrund der Coronapandemie verschoben werden und ist bei der nächsten SG-Jahrestagung Ende Mai vorgesehen. Mehr zur Dissertation von Meike Wehmeyer.

Der Systemische Forschungspreis 2021 ist ausgeschrieben, Bewerbungen sind noch bis zum 28. Februar möglich (alle Infos: www.dgsf.org/ueber-uns/foerderpreise/systemischer-forschungspreis).

bs