Sie sind hier: Startseite / Über uns / Netzwerke und Zukunftsforum / Netzwerk Klimaschutz
Print

Netzwerk Klimaschutz

Plattform des Netzwerkes Klimaschutz zu zukünftigen, aktuellen und vergangenen Vorhaben

Aktuelle Termine

(Download PDF)

 

Das Netzwerk-Klimaschutz der DGSF lädt ein zum Online-Think-Tank für Sozialarbeiter:innen und Sozialpädagog:innen: "Welche Klient:innenarbeit bräuchte das Klima?" am 19. Mai 2022 15.00 - 17.00 Uhr (Zoom).

Unsere Klient:innen in der Jugend- und Familienhilfe sind sehr stark von den sozialen, wirtschaftlichen und medizinischen Kosten des Klimawandels betroffen und haben eingeschränkte Möglichkeiten, diesen Herausforderungen aktiv zu begegnen. Die höheren Kosten zur Bewältigung der Klimafolgen verringern außerdem die zur Verfügung stehenden Mittel für die Alltagsbewältigung. Familien in prekären Lagen haben zwangsläufig einen geringeren CO2-Fußabdruck als der Rest der Gesellschaft, aber erleben kaum Wertschätzung für ihre unfreiwillige Gemeinschaftsleistung.

Der Ukraine-Krieg zeigt zudem eine bittere Wahrheit: wer keine sozialen, wirtschaftlichen und medizinischen Ressourcen hat, kann auch in Europa vor akuten Krisen nicht einfach fliehen. Eine Abmilderung der zu erwartenden Erderwärmung wäre für unsere Klient:innen damit vorrangiges Ziel, wenn wir Prävention für vulnerable Gruppen wirklich ernst nehmen. Kann soziale Arbeit unter diesen Umständen noch die selbe bleiben? Wie würde soziale Arbeit der Zukunft aussehen, wenn wir die Klima-Ziele als wichtigste Ziele für unsere Klient:innen annehmen würden?

Wir möchten uns bei diesem Treffen die Zeit nehmen, soziale Arbeit vom "anderen Ende des Problems" neu zu denken und freuen uns auf einen spannenden Austausch.

Anmeldung unter: netzwerk-klimaschutz@dgsf.org

Herzliche Grüße

Silvia Hamacher
Anne-Kathrin May
Interessen-Gruppe "Klimaschutz und Klient:innenarbeit" vom Netzwerk Klimaschutz

 

09. Juni 2022 - 19.00 bis 21.00 Uhr

Online-Fachabend zum Thema „Die Klimakrise und psychische Gesundheit – systemische Perspektiven“

Referent*innen Anna Georgi, Rebecca Jacob und Prof. Dr. Maja Dshemuchadse

 

Anmeldungen für diese Termine an netzwerk-klimaschutz IatI dgsf.org

 

 

15. bis 17. September 2022

Werkstatttreffen vom Netzwerk-Klimaschutz mit Uli Fellmeth und Dr. Thomas Reyer

auf der DGSF Jahrestagung in Dresden „Navigieren in Zeiten von Unsicherheit und Wandel“

https://www.dgsf-tagung-2022.de/



----------------------------

Positionspapier der DGSF zum Klimaschutz

 


Das Netzwerk Klimaschutz

Das DGSF Netzwerk Klimaschutz hat sich mit viel Unterstützung der Mitglieder und des Vorstandes 2019 gegründet. Vor dem Hintergrund der rasant fortschreitenden Klimakrise versuchen wir im Verband und darüber hinaus die Bezüge zu unseren systemischen Arbeitsfeldern und potentielle Handlungsoptionen transparenter zu machen. Die ökologische Gesundheit des Planeten und die physische als auch psychische Gesundheit der Menschen stehen in einem klaren Zusammenhang. Der Klimawandel wirkt in alle Gesellschaftsbereiche hinein und zwingt uns zu umfassenden Transformationsprozessen. Klimaschutz ist somit kein fachfremdes und von unserem Kerngeschäft unserer Berufsgruppen losgelöstes Thema. Durch das Fortschreiten des Klimawandels entstehen, neben den Folgen für unsere körperliche Gesundheit, viele aktuell noch wenig offensichtliche psychische und soziale Belastungen. Wir sind deshalb nicht nur persönlich betroffen, sondern auch aufgrund unserer Profession besonders herausgefordert, im gesellschaftlichen Umgang hiermit eine aktive Rolle zu übernehmen. Unsere Berufsethik stützt diese Motivation, unsere Expertise zu nutzen und alle Möglichkeit für einen konstruktiven Umgang mit der Klimakrise möglichst breit auszuloten.

Die DGSF ist Mitglied der Klima-Allianz Deutschland und es besteht eine enge Zusammenarbeit die durch den Vorstand, Geschäftsstelle und unser Netzwerk lebendig wird.

Auf unserer Seite finden Sie die aktuellen Termine für unsere Veranstaltungen, weitere Literaturhinweise, die Dokumentation vorangegangener Veranstaltungen, Links zu anderen Netzwerken und Organisationen.

Wir sammeln und veröffentlichen zudem regelmäßig Beiträge von DGSF Mitgliedern als „best practice“ Beispiele unter  Klimaschutzprojekte in der DGSF um Anregungen für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz in systemischen Einrichtungen zu bündeln und verfügbar zu machen. Helfen Sie mit und senden Sie uns Ihre Beispiele aus Ihrer Praxis und Ihren Arbeitsfeldern.

 

Für eine gute Anbindung an unser Netzwerk und die regelmäßige Information zu unseren Veranstaltungen können Sie sich gerne in den Verteiler für unseren Newsletter aufnehmen lassen (bitte per Mail).

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

Ulrich Fellmeth, Sebastian Funke und Anne-Kathrin May



Kontakt
Das Netzwerk ist zu erreichen unter E-Mail: 
netzwerk-klimaschutz IatI dgsf.org.

Weitere Seiten des Netzwerkes Klimaschutz