Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Hilfen in Zeiten von Corona
Print

Hilfen in Zeiten von Corona

Veröffentlicht: 18.03.2020, aktualisiert: 10.05.2021
Hier verweisen wir auf hilfreiche Tools für die Arbeit der DGSF-Mitglieder in Zeiten von Corona, auf allgemeine und spezielle Infos sowie Informationen zu finanziellen Hilfen etc.

Inhaltsübersicht



Allgemeine Informationen (zum Coronavirus)

Informationen zum Datenschutz, zur Onlineberatung und zum mobilen Arbeiten mit Privatgeräten

Informationen zu Videoplattformen und Onlinediensten

  • Zumedu (KBV-zertifizierter Anbieter) bietet bis 30. Juni seine "Videosprechstunde für Psychologen, Therapeuten, Heilpraktiker, Hebammen und weitere Heilberufe" kostenfrei an: https://zumedu.de
  • Aufgrund des Coronaviruses bietet das Unternehmen TheraPsy die Video-Telefonieplattform „TheraPsy Connect“ derzeit kostenlos an. Laut Auskunft des Unternehmens werden alle Anrufe verschlüsselt, werden Peer-to-Peer versendet, werden nicht aufgezeichnet und es ist keine Installation notwendig. Weitere Infos: https://www.therapsy.de

[Hinweis: Berufsgeheimnisträger*innen (Ärzt*innen, Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Angehörige anderer Heilberufe, staatliche anerkannte Sozialarbeiter*innen/-pädagog*innen) machen sich nach § 203 Strafgesetzbuch strafbar, wenn sie Technikdienstleister mit Zugriff auf Berufsgeheimnisse nicht zur Geheimhaltung verpflichten!; Hinweise zu Videosprechstunden für Psychotherapeut*innen z. B. bei der PtK Hessen: https://lppkjp.de/aktuelles/faq_corona/]


 Informationen zu arbeitsrechtlichen Fragen und finanziellen Hilfen

Informationen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und für Familien

Beratungsangebote in Zeiten von Corona


Weitere Informationen

Wird laufend überarbeitet (letzte Ergänzung: Mai 2021)

Zur Übersichtsseite: Hilfen in Zeiten von Corona  

Aktuelle Meldungen RSS
19.07.2021

Psychosoziale Hilfeangebote im Wandel

Das neue Heft der ZSTB "Auf den Spuren hilfreicher Veränderungen – psychosoziale Hilfeangebote im Wandel" ist erschienen und enthält Beiträge von prominenten DGSF-Mitgliedern. Autoren sind unter anderen die ehemalige DAF-Vorsitzende Marie-Luise Conen und die derzeitige DGSF-Vorsitzende Anke Lingnau-Carduck. […]

Systemic Resonances and Interferences
15.07.2021

Systemic Resonances and Interferences

Die 11. Tagung der European Family Therapy Association (EFTA) wird 2022 in Ljubljana, Slovenien, stattfinden. Die EFTA-Tagungen werden alle drei Jahre in unterschiedlichen Ländern Europas ausgerichtet. […]

Psychiatrie unter der Lupe
01.07.2021

Psychiatrie unter der Lupe

Kurz vor Beginn der Sommerferien liegt die aktuelle Ausgabe 2/2021 der Zeitschrift KONTEXT vor. Die Autoren der drei Fachbeiträge nehmen diesmal die Psychiatrie unter die Lupe und betrachten das Verhältnis zwischen Psychiatrie und systemischer Therapie in der Vergangenheit, Gegenwart und in einer möglichen Zukunft. […]

30.06.2021

Protokoll der Mitgliederversammlung

Das Protokoll der außerordentlichen DGSF-Mitgliederversammlung am 14. Juni 2021 in Fulda ist jetzt im Mitgliederbereich der Internetseiten eingestellt. […]

Neuer Termin für «Coaching meets Research»
29.06.2021

Neuer Termin für «Coaching meets Research»

Die DGSF ist Partner des virtuellen 6. Internationalen Coachingkongresses: «Coaching Essentials 1980-2050». Neuer Termin für den nun virtuellen Kongress in der Reihe «Coaching meets Research» ist der 18. bis 19. November 2021. […]

Weitere Nachrichten …
Corinna Martina Techt sagt
24.03.2020 08:24

Vielen Dank für Ihre Arbeit, die Aktualität und die sehr guten Tips, bleiben Sie gesund, Corinna Techt

Sabine Mischke sagt
01.05.2020 15:21

Liebes DGSF-Team, liebe KollegInnen, vielen Dank für diese gute Sammlung und Aktualisierung.