Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Meldungen / Hilfen in Zeiten von Corona
Print

Hilfen in Zeiten von Corona

Veröffentlicht: 18.03.2020, aktualisiert: 16.06.2020
Hier verweisen wir auf hilfreiche Tools für die Arbeit der DGSF-Mitglieder in Zeiten von Corona, auf allgemeine und spezielle Infos sowie Informationen zu finanziellen Hilfen etc.

Inhaltsübersicht



Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Datenschutz, zur Onlineberatung und zum mobilen Arbeiten mit Privatgeräten

Informationen zu Videoplattformen und Onlinediensten

  • Zumedu (KBV-zertifizierter Anbieter) bietet bis 30. Juni seine "Videosprechstunde für Psychologen, Therapeuten, Heilpraktiker, Hebammen und weitere Heilberufe" kostenfrei an: https://zumedu.de
  • Aufgrund des Coronaviruses bietet das Unternehmen TheraPsy die Video-Telefonieplattform „TheraPsy Connect“ derzeit kostenlos an. Laut Auskunft des Unternehmens werden alle Anrufe verschlüsselt, werden Peer-to-Peer versendet, werden nicht aufgezeichnet und es ist keine Installation notwendig. Weitere Infos: https://www.therapsy.de

[Hinweis: Berufsgeheimnisträger*innen (Ärzt*innen, Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Angehörige anderer Heilberufe, staatliche anerkannte Sozialarbeiter*innen/-pädagog*innen) machen sich nach § 203 Strafgesetzbuch strafbar, wenn sie Technikdienstleister mit Zugriff auf Berufsgeheimnisse nicht zur Geheimhaltung verpflichten!; Hinweise zu Videosprechstunden für Psychotherapeut*innen z. B. bei der PtK Hessen: https://lppkjp.de/aktuelles/faq_corona/]


 Informationen zu arbeitsrechtlichen Fragen und finanziellen Hilfen

Informationen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und für Familien

Beratungsangebote in Zeiten von Corona


Weitere Informationen

Wird laufend überarbeitet (letzte Ergänzung: 9. Juni 2020)

Zur Übersichtsseite: Hilfen in Zeiten von Corona  

Aktuelle Meldungen RSS
16.09.2020

30 Jahre Neue Bundesrepublik – Tagung in Naumburg

30 Jahre Neue Bundesrepublik – An der Grenze!? – Deutschland in Europa neu denken", Tagung am 24. Oktober in Naumburg als Hybrid aus Präsenz- und Online-Tagung. […]

15.09.2020

DGSF holt Stimmungsbild zu „Meilensteinentscheid“ ein

Zur Vorbereitung eines „Meilensteinentscheids“ zur künftigen Zusammenarbeit von DGSF und Systemischer Gesellschaft (SG) holen die beiden Verbände ein Stimmungsbild bei ihren Mitgliedern ein. Der Vorstand der DGSF ruft daher innerhalb der Mitgliedschaft zur Teilnahme an der Online-Befragung auf. […]

Webinar Talking about Feelings
27.08.2020

Webinar Talking about Feelings

Dirk Rohr, DGSF-Mitglied und Präsident der European Association for Counselling (EAC), hat im Juni 2020 ein Webinar für EAC-Mitglieder angeboten: Talking about Feelings – a Tribute to Otto Rank, Carl Rogers, Fritz Perls and Virginia Satir in Times of Covid-19. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung, die Rohr auch DGSF-Mitgliedern zugänglich gemacht hatte, ist jetzt online. […]

18.08.2020

Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts – Stellungnahme

Das Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft hat kürzlich eine Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts abgegeben. Die DGSF arbeitet im Fachbeirat des Bundesforums und möchte auf die fundierte Stellungnahme hinweisen. […]

14.08.2020

Erziehung von gestern für morgen?

Künftig wird die DGSF auch Vorträge oder Workshops von Systemiker*innen, die als Video oder Audio aufgezeichnet sind, über ihre Website kostenfrei zugänglich machen. Zum Start kommt hier ein Vortrag von Wilhelm Rotthaus, Gründungsvorsitzender der DGSF, gehalten im Jahre 2011: Erziehung von gestern für morgen? […]

Weitere Nachrichten …
Corinna Martina Techt sagt
24.03.2020 08:24

Vielen Dank für Ihre Arbeit, die Aktualität und die sehr guten Tips, bleiben Sie gesund, Corinna Techt

Sabine Mischke sagt
01.05.2020 15:21

Liebes DGSF-Team, liebe KollegInnen, vielen Dank für diese gute Sammlung und Aktualisierung.