Sie sind hier: Startseite / Zertifizierung / DGSF-Zertifikate / FAQ-Liste zur Zertifizierung
Print

FAQ-Liste zur Zertifizierung

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur Zertifizierung

Wann soll ich die Anerkennung beantragen?
Der Zeitpunkt steht Ihnen frei. Bitte berücksichtigen Sie eine mind. 3-monatige Bearbeitungszeit. Wir empfehlen Ihnen, nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung die DGSF-Anerkennung zu beantragen.

Wenn ich schon Teile einer Weiterbildung absolviert habe und nun das Institut wechseln will: Wie bekomme ich heraus, was mir zur Anerkennung fehlt?
Das Institut, bei dem Sie Ihre Weiterbildung abschließen wollen, prüft, welche Vorleistungen es Ihnen anerkennen kann. (Diese Prüfung wird nicht von der DGSF vorgenommen.)

Sind diese ausführliche Prüfung, all die Nachweise, Formblätter und die möglicherweise längere Bearbeitungszeit einfach nur Schikane?
Das Verfahren zur Zertifzierung dient der Qualitätssicherung systemischer Weiterbildungen und ist keine Schikane. Die Prüferinnen und Prüfer bemühen sich, so zügig und kundenfreundlich wie möglich zu arbeiten, allerdings machen sie diese Arbeit ehrenamtlich und nebenberuflich. Ferner sind sie bemüht, die in den Richtlinien festgelegten Qualitätsstandards sicher zu stellen.

Angenommen, mein/unser Antrag wird abgelehnt: Was können wir machen?
Sie haben die Möglichkeit, einen schriftlichen Widerspruch gegen die Entscheidung innerhalb von 6 Wochen einzulegen. Der Widerspruch ist zu begründen und wird vom Vorstand und vom Fort- und Weiterbildungsausschuss geprüft. 

Warum wurde mein Antrag abgelehnt, obwohl ein/e KollegIn bei gleichen Bedingungen seine/ihre Anerkennung erhalten hat?
Möglicherweise haben bei dem/der KollegIn andere Voraussetzungen bestanden. Daneben kann es passieren - was wir zu vermeiden suchen - , dass uns Fehler unterlaufen - sowohl bei der Anerkennung als auch bei der Ablehnung. Deshalb ist es gut, wenn Sie ggf. Widerspruch einlegen. Allerdings werden wir eine fehlerhafte Anerkennung nur aus Gründen der Gleichbehandlung nicht wiederholen.

abgelegt unter: